Artikel mit dem Tag "Übungen2018"



14. Dezember 2018
Als letzte Übung im Jahr 2018 stand in einer sogenannten Winterschulung das Thema Erste Hilfe auf dem Programm. Ausgearbeitet wurde die Übung vom Sachbearbeiter für Feuerwehrmedizinischen Dienst OVM Johannes Harrauer und FM Sebastian Holzmann, der gerade als Rettungssanitäter beim Roten Kreuz Zwettl seinen Zivildienst ableistet. Die Mannschaft wurde in zwei Gruppen aufgeteilt um auf den zwei verschiedenen Stationen gleichzeitig zu arbeiten. Station 1: Grundlagen der Erste Hilfe wurden...
23. November 2018
Entsprechend dem Ausbildungsplan wurde am Freitag dem 23.11.2018 von der FF Arbesbach eine Technische Übung durchgeführt. Von den beiden Übungsleitern wurden zwei spannende, realitätsnahe Szenarien ausgearbeitet. Übungsort war ein landwirtschaftliches Objekt in Arbesbach. Beim ersten Szenario war ein Traktoranhänger umgestürzt und schräg auf einem Siloballen zu liegen gekommen. Dabei wurde eine Person (Übungspuppe) unter dem Anhänger und einem Siloballen mit dem Kopf eingeklemmt. Von...

09. November 2018
Die jährlich stattfindende Abschnittsfunkübung fand nach 2006 wieder in Arbesbach statt. Von den Kameraden der FF Arbesbach wurde ein interessantes Übungsszenario ausgearbeitet und für alle Wehren vorbereitet. Abzuarbeiten galt es einen Brand eines Wirtschaftsgebäudes mit vermissten Personen und Tierrettungen. Die zwölf teilnehmenden Feuerwehren aus dem Abschnitt Gr. Gerungs wickelten selbstständig die Funkgespräche ab, überwacht von der Übungsleitung (FF Arbesbach) und einem...
21. Oktober 2018
Seit vorigem Jahr üben die Unterabschnitte Griesbach und Arbesbach gemeinsam. Für insgesamt sechs Wehren galt es die jährliche Unterabschnittsübung zu gestalten. Mit der Ausarbeitung war dieses Jahr die FF Griesbach an der Reihe. Übungsannahme war der Brand der Festhalle in Griesbach mit darin vermissten Kindern. In weiterer Folge kam es hinter der Halle zu einem Übergreifen der Flammen auf den Wald. Etwas abgelegen kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei eingeklemmten Personen. Aufgabe...

06. Oktober 2018
Die zweite Übung am Ausbildungsplan fand unter dem Thema "Löschangriff" statt. Nach einem kurzen Theorie-Teil im Feuerwehrhaus rückte die anwesende Mannschaft zum "Brandobjekt" aus. Vor Ort angekommen wurde ein brennender Holzhaufen in einem kleinen Wald vorgefunden. Nach Erkundung durch den Einsatzleiter wurde über den Berg hinauf eine Löschleitung gelegt und mit der Brandbekämpfung begonnen. Ab dem Verteiler wurde mit zwei Löschleitungen (1 x B-Rohr, 1x C-Rohr) gearbeitet. Zeitgleich...
22. September 2018
Die erste Übung im zweiten Halbjahr 2018 wurde etwas abgewandelt durchgeführt. Seit vorigem Jahr muss jährlich von allen Atemschutzgeräteträgern ein Atemschutzleistungstest durchgeführt werden. Diese Überprüfung wurde im Zuge einer Atemschutzübung durchgeführt. Die FF Arbesbach wendet hierbei den "Finnen-Test" an, welcher aus folgenden Stationen besteht. Gehen 100 m mit 2 Kanistern (100 m je 16,6 kg) Maximal 4 Minuten Stiege hinauf und heruntersteigen (etwa 180 Stufen; 90 hinauf und...

25. Mai 2018
Zur letzten Übung des ersten Halbjahres 2018 stand etwas besonderes auf dem Programm. Vom Übungsleiter wurde gemeinsam mit dem Bezirkssachbearbeiter für Schadstoffe HBI Franz Schöller organisiert, dass bei dieser Übung der in Zwettl stationierte Schadstoffcontainer vor Ort ist. Drei Kameraden der FF Zwettl rückten mittels Wechsellader und dem Schadstoffcontainer nach Arbesbach aus. Unterteilt wurde die Übung in drei Stationen. Station 1 Bei der ersten Station wurde der komplette Inhalt...
27. April 2018
Die vorletzte Übung im ersten Halbjahr 2018 wurde zum Thema "Technischer Einsatz - Menschenrettung aus Kfz" durchgeführt. Von den Übungsleitern wurde vorab ein kurzer Theorieteil im Feuerwehrhaus präsentiert. Dabei wurden Grundlagen wiederholt und eine kleine Gerätekunde am Fahrzeug gemacht. Anschließend fuhren die Kameraden zum Bauhof Arbesbach, wo bereits ein Szenario aufgebaut war. Ein simulierter Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen, wobei ein Auto auf der Fahrerseite zu liegen...

30. März 2018
Die Atemschutzübung laut Ausbildungsplan der FF Arbesbach wurde im großen Rahmen durchgeführt. Auf Abschnittsebene wurde von den Sachbearbeitern besprochen, dass es Sinn mache Atemschutzübungen gemeinsam mit anderen Wehren durchzuführen, zumal es im Einsatzfall durchaus vorkommen kann, dass ein Atemschutztrupp aus Mitgliedern verschiedener Feuerwehren besteht. Von den Übungsleitern wurde in einem landwirtschaftlichen Objekt ein Parcours aufgebaut, der verschiedene Szenarien enthielt....
17. März 2018
Bei erneut winterlichen Wetterverhältnissen fand die zweite Übung des Ausbildungsplanes am Samstag nachmittag statt. Ausgearbeitet von OVM Johannes Harrauer gab es im Bärenschutzzentrum Arbesbach zwei Szenarien abzuarbeiten. Um die Bären bei Ihrem Winterschlaf nicht zu stören und Glatteisbildung vermieden werden sollte, entschied man sich für eine technische Übung. Nach einem kurzen Theorieteil im FF-Haus fuhren die Kameraden nach Schönfeld zum "Vier Pfoten" Bärenschutzzentrum. Bei der...

Mehr anzeigen

Alarmierungen in NÖ

Unwetterwarnungen - Unwetterzentrale

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Facebook

Instagram