Artikel mit dem Tag "Einsätze2016"



28. Dezember 2016
Bericht In den Abendstunden des 28. Dezember 2016 wurde die FF Arbesbach zu einer LKW-Bergung bei der Schwarzaubrücke alarmiert. Aufgrund der schneeglatten Fahrbahnverhältnisse konnte der Fahrer mit seinem Sattelschlepper die Steigung nicht aus eigener Kraft bewältigen. Die Mitglieder der FF Arbesbach rückten daraufhin mit dem LFA-B zum Einsatzort aus und zogen den LKW mittels Schleppstange über den Berg. Die Mannschaft konnte nach rund einer Stunde wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.
12. Dezember 2016
Bericht In den frühen Morgenstunden des 12. Dezember 2016 wurde die FF Arbesbach zu einer PKW-Bergung bei der Schwarzaubrücke alarmiert. Der Alarmtext lautete "PKW im Graben". Vor Ort ergab sich folgendes Bild. Ein PKW-Lenker fuhr mit seinem Fahrzeug auf der B 124 in Richtung Oberösterreich. Aus unbekannter Ursache fuhr der Lenker auf den "Grenzstein Oberösterreich" auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der PKW auf der gegenüberliegenden Straßenseite in den Wald geschleudert. Fahrer...

07. Oktober 2016
Bericht Am 07. Oktober wurde die FF Arbesbach von der Exekutive zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Vor Ort ergab sich folgende Lage. Ein PKW lag auf der Seite auf der Vorderseite in Büschen. Von den Mitgliedern der FF Arbesbach wurde der PKW per Seilwinde auf die Räder gestellt und gesichert abgestellt. Die Mitglieder konnten nach einer Stunde bereits wieder ins Feuerwehrhaus einrücken. Wir bedanken uns bei der Polizei für die gewohnt gute Zusammenarbeit.

27. September 2016
Bericht In den frühen Morgenstunden des 27. September 2016 wurden die Mitglieder der Feuerwehren unsanft aus dem Schlaf gerissen. Die Alarmierung lautete "B3 Schuppen- oder Scheunenbrand" in Etlas. Als örtlich zuständige und ersteintreffende Feuerwehr begann die FF Arbesbach das gegenüberliegende Wohnhaus zu schützen. Aufgrund der exponierten Lage des Hofes musste Löschwasser mit den Tankwägen der Feuerwehren herbeigebracht werden. Auch die Landwirte mit den Güllefässern waren hierbei...

25. September 2016
Bericht Am Sonntagvormittag wurde die FF Arbesbach zu einer Ölspurbeseitung nach Schönfeld alarmiert. Die Lage stellte sich wie folgt dar. Aufgrund eines technischen Gebrechens bei einem Traktor traten erhebliche Mengen Hydrauliköl aus. Die Ölspur mit einer Breite von ca. 60 cm erstreckte sich auf dem Güterweg Schönfeld, durch Schönfeld hindurch auf einer Länge von mehr als 1 km. Die Ölspur wurde von der FF Arbesbach mit Ölbindemittel gebunden.

18. September 2016
Bericht Für den vom UMSC Arbesbach durchgeführten Autoslalom in Rammelhof stellte die Freiwillige Feuerwehr Arbesbach auch heuer wieder die Brandsicherheitswache.
08. August 2016
Bericht Am Montagmorgen heulten in mehreren Ortschaften die Sirenen. Alarmiert wurde zu einem "Traktorbrand in Schuppen". Die FF Arbesbach traf unter Einsatzleiter HBI Clemens Huber als erstes am Einsatzort ein. Ein größeres Unglück konnte durch die Hofbesitzer selbst verhindert werden, indem der bereits brennende Traktor aus der Garage gezogen wurde. Nichtsdestotrotz brannte der Traktor zur Gänze aus. Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurde der Traktor mithilfe von schwerem Atemschutz...

Mehr anzeigen

Alarmierungen in NÖ

Unwetterwarnungen - Unwetterzentrale

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Facebook

Instagram