2014-04-16, PKW-Bergung - Kamp

Datum: 16.04.2014
Alarmstufe: T1 
Alarmierung: 20:21 Uhr
Einsatzende: 22:30 Uhr
Alarmierung: Pager, blaulichtSMS
Einsatzleiter: BM Johannes Buxbaum
Eingesetzte Fahrzeuge:

LFA-B Arbesbach

KDO Arbesbach

Bericht

Die Freiwillige Feuerwehr Arbesbach wurde am 16. April 2014 zu einer Fahrzeugbergung auf der LB 119 im Ortsgebiet von Kamp alarmiert.

Ein Klein-LKW kam aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und beschädigte dabei einen Stromverteiler, einen Gartenzaun und eine Gartenmauer schwer. Zudem wurde der Tank des verunfallten Fahrzeuges aufgerissen, wodurch eine größere Menge an Dieselkraftstoff austrat und sich auf der Fahrbahn verteilte.

Die Mitglieder der FF Arbesbach banden zunächst den ausgelaufenen Kraftstoff und führten anschließend die Bergung des Klein-LKW durch.

Für die Dauer des Einsatzes war die LB 119 wechselweise gesperrt. Ein Teil der Ortschaft Kamp war aufgrund des zerstörten Verteilers für mehrere Stunden ohne Strom.

Alarmierungen in NÖ

Facebook

Unwetterwarnungen - Unwetterzentrale

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich