2014-11-22, Tödlicher Verkehrsunfall - LB 124 Schönfeld

Datum: 22.11.2014
Alarmstufe: T2 
Alarmierung: 03:36 Uhr
Einsatzende: 05:15 Uhr
Alarmierung: Sirene, Pager, blaulichtSMS
Einsatzleiter: HBI Albert Braun
Eingesetzte Fahrzeuge:

LFA-B Arbesbach

KDO Arbesbach

Bericht

Die Freiwillige Feuerwehr Arbesbach wurde am 22. November 2014 zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person auf der LB 124 Richtung Purrath alarmiert.

Der Lenker eines Geländewagens kam auf einer Kuppe aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, fuhr über eine Böschung und prallte etwa 100 Meter von der Straße entfernt frontal gegen einen Baum.

Die Kameraden der FF Arbesbach führten die Rettung der leblosen Person aus dem Fahrzeug durch und übergaben diese dem Rettungsdienst. Trotz längerer Wiederbelebungsversuche durch Rettungskräfte und Notarzt konnte nur mehr der Tod des 23-jährigen Lenkers festgestellt werden.

Die Freiwillige Feuerwehr Arbesbach möchte der Familie des Verunglückten ihr aufrichtiges Mitgefühl und ihre Anteilnahme ausdrücken.

Alarmierungen in NÖ

Facebook

Unwetterwarnungen - Unwetterzentrale

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich