2015-10-18, Unterabschnittsübung - Kronberg

Datum:  18.10.2015
Übungsort: Kronberg bei Altmelon 
Übungsbeginn: 14:00 Uhr
Übungsende: 16:00 Uhr
Übungsleitung: FF Altmelon 
Inspizierende:

BR Christian Weis, HBI Leopold Dürnitzhofer

 

Bericht

Am Sonntag, den 18. Oktober 2015 fand die alljährliche Unterabschnittsübung des Unterabschnittes Arbesbach statt. Ausgearbeitet wurde diese von den Kameraden der FF Altmelon.

Als Übungsannahme galt ein Brand in einer Garage in Kronberg, in der eine Person vermisst wurde und diverse gefährliche Stoffe gelagert waren. Durch mehrere eingesetzte Atemschutztrupps konnte der Vermisste rasch gefunden und mit dem Innenangriff begonnen werden.

Um die Löschwasserversorgung sicher zu stellen, wurden vom etwa 250m entfernten Löschteich zwei Zubringleitungen aufgebaut, um die eingesetzten Tankfahrzeuge mit Löschwasser zu versorgen.

Nachdem alle Übungsziele erfüllt waren, wurde vom Übungsleiter "Brand aus" gegeben. Nach der positiven Übungsnachbesprechung durch die Inspizierenden wurden die teilnehmenden Feuerwehren zu einer Jause eingeladen.


Alarmierungen in NÖ

Facebook

Unwetterwarnungen - Unwetterzentrale

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich