2016-01-23, Geräteschulung

Datum:  23.01.2016
Übungsort: FF-Haus Arbesbach 
Übungsbeginn: 13:00 Uhr
Übungsende: 15:30 Uhr
Übungsleiter: OBM Johannes Buxbaum 
Eingesetzte Geräte:

HLFA-3 Arbesbach

LFA-B Arbesbach

Bericht

Am Samstag den 23. Jänner 2016, fand bei tiefwinterlichen Verhältnissen eine umfassende Geräteschulung statt.

Unter Anleitung von Übungsleiter OBM Buxbaum Johannes wurden mit BI Buxbaum Thomas und LM Frühwirth Patrick drei Stationen aufgebaut.

Besonderes Augenmerk wurde auf die Schulung von motorisierten Geräten (Tragkraftspritze TS, hydr. Rettungsgerät, Überdruckbelüfter,...) gelegt.

 

Station 1:

Tragkraftspritze

Bei der Saugstelle wurde die Tragkraftspritze (TS) aufgebaut und umfassend geschult. Am Ende der Übung sollte jeder der insgesamt 16 Übungsteilnehmer die TS starten und ordnungsgemäß bedienen können.

 

Station 2:

HLA 3 Arbesbach

Hauptaugenmerk lag hier auf der Bedienung des Stromerzeugers und des Überdruckbelüfters. Weiters wurde die gesamte Beladung des Fahrzeuges vor Ort durchgesprochen und verständlich erklärt.

 

Station 3:

LFA-B Arbesbach

Auch an diesem Fahrzeug wurde erneut die gesamte Beladung im und am Fahrzeug besprochen. Ebenso wurde die Bedienung des hydraulischen Rettungsgerätes beübt.


Alarmierungen in NÖ

Facebook

Unwetterwarnungen - Unwetterzentrale

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich