2016-02-28, Verkehrsunfall - Güterweg Gr. Pertenschlag

Datum: 28.02.2016
Alarmstufe: T2
Alarmierung: 05:13 Uhr
Einsatzende: 06:35 Uhr
Alarmierung: Sirene, Pager, blaulichtSMS
Einsatzleiter: OBI Robert Einfalt (FF Altmelon) 
Eingesetzte Fahrzeuge:

LFA-B Arbesbach

KDO Arbesbach

Eingesetzte Feuerwehren:
  • FF Arbesbach
  • FF Altmelon
  • FF Gr. Pertenschlag

Bericht

In den frühen Morgenstunden des 28. Februar 2016 wurde die FF Arbesbach, gemeinsam mit den Freiwilligen Feuerwehren Altmelon und Groß Pertenschlag, zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert.

Aufgrund der glatten Fahrbahn kam eine Lenkerin mit ihrem PKW, auf dem Güterweg zwischen Altmelon und Groß Pertenschlag, von der Straße ab und prallte gegen zwei Bäume. Die Lenkerin wurde dabei im Fahrzeug eingeklemmt.

Von den Kameraden der FF Arbesbach wurde umgehend ein Brandschutz aufgebaut und mit der Menschenrettung begonnen. Zur Rettung der Lenkerin aus dem verunfallten Fahrzeug musste die Fahrertüre entfernt werden. In weiterer Folge wurden mithilfe des hydraulischen Rettungszylinders Lenkrad und Armaturenbrett zurückgedrückt.

Nach Entfernung der B-Säule wurde die Fahrerin mit der Schaufeltrage aus dem Fahrzeug gerettet.

Die Lenkerin wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus gebracht.

Die Bergung des Fahrzeuges wurde von der FF Altmelon durchgeführt.

Wir bedanken uns bei den eingesetzten Feuerwehren, dem Rettungsdienst und der Exekutive für die gewohnt gute Zusammenarbeit.


Alarmierungen in NÖ

Facebook

Unwetterwarnungen - Unwetterzentrale

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich