LKW-Bergung - Wiesensfeld | 12.01.2017

Datum: 12.01.2017
Alarmstufe: T1 
Alarmierung: 12:01 Uhr
Einsatzende: 14:45 Uhr
Alarmierung: Pager, blaulichtSMS
Einsatzleiter: OBI Pichler Günther (FF Wiesensfeld)
Eingesetzte Fahrzeuge:

HLFA-3 Arbesbach

LFA-B Arbesbach 

Eingesetzte Feuerwehren:
  • FF Arbesbach
  • FF Wiesensfeld

Bericht

Pünktlich zur Mittagszeit wurden die Feuerwehren Arbesbach und Wiesensfeld zu einer Fahrzeugbergung in Wiesensfeld alarmiert.

Am Einsatzort ergab sich folgende Lage. Ein LKW mit Kofferaufbau kam, aus unbekannter Ursache, von der Straße ab und stürzte über eine kleine Böschung. Dabei kam der LKW auf der Beifahrerseite zu liegen. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien, wurde jedoch unbestimmter Weise verletzt und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht.

Aufgabe der FF Arbesbach war es, die Fahrzeugbergung durchzuführen. Dazu wurden beide Fahrzeuge mit den Seilwinden benötigt. Die Fahrzeuge wurden in der gegenüberliegenden Wiese platziert. Anschließend wurde das verunfallte Fahrzeug mit den beiden Seilwinden wieder auf die Räder gestellt. Danach wurde der LKW mittels Schleppstange wieder auf die Straße gezogen.

 

Wir bedanken uns bei der FF Wiesensfeld für die gute Zusammenarbeit und entsenden dem Fahrer auf diesem Weg unsere Genesungswünsche.

Alarmierungen in NÖ

Facebook

Unwetterwarnungen - Unwetterzentrale

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich