PKW und LKW-Bergung - Arbesbach | 19.04.2017

Datum: 19.04.2017
Alarmstufe: T1 
Alarmierung: 16:44 Uhr
Einsatzende: 17:24 Uhr
Alarmierung: Privat
Einsatzleiter: HBI Clemens Huber

Eingesetzte Fahrzeuge:

 

LFA-B Arbesbach

KDO Arbesbach

Bericht

 

Genau eine Stunde nach Beendigung der ersten LKW-Bergung in Kl. Pertenschlag wurde die FF Arbesbach zu einer weiteren LKW-Bergung alarmiert. Diesmal befand sich der Einsatzort direkt in Arbesbach, in der Kuenringerstraße, Richtung Pretrobruck. 

Am Einsatzort stellte sich heraus, dass sowohl ein PKW als auch ein LKW mit der Schneefahrbahn zu kämpfen hatten.

Ein PKW der Richtung Arbesbach unterwegs war, kam bei den winterlichen Fahrverhältnissen ins schleudern und blieb quer auf der Straße stehen. Dieser wurde mittels Seilwinde des LFA-B Arbesbach wieder ausgerichtet und am Ruinenparkplatz gesichert abgestellt.

Als nächstes wurde der LKW mittels Schleppstange über die Steigung gezogen. Mittlerweile stauten sich bereits weitere Fahrzeuge und auch der Schneepflug wurde an der Weiterfahrt behindert.

Der Einsatz konnte nach kurzer Zeit beendet werden.

Drei sehr unübliche Einsätze an diesem Tag für dieses Datum.

Alarmierungen in NÖ

Facebook

Unwetterwarnungen - Unwetterzentrale

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich