Ölspurbeseitigung nach Verkehrsunfall - Kamp | 08.08.2017

Datum: 08.08.2017
Alarmstufe: S1 
Alarmierung: 20:46 Uhr
Einsatzende: 21:51 Uhr
Alarmierung: Pager, blaulichtSMS
Einsatzleiter: HBI Clemens Huber
Eingesetzte Fahrzeuge:

LFA-B Arbesbach

MTF Arbesbach

 

Bericht

 Während einer internen Maschinistenschulung wurde die FF Arbesbach zu einer Ölspurbeseitigung nach einem Verkehrsunfall alarmiert. Nach wenigen Minuten konnte das LFA-B Arbesbach bereits zum Einsatzort ausrücken.

Ein Lenker war mit seinem Fahrzeug von der Straße abgekommen und touchierte dabei einen Kanalkopf. Dabei wurde die Fahrzeugunterseite stark beschädigt und Betriebsmittel traten aus.

Beim Eintreffen am Einsatzort war das Unfallfahrzeug bereits von der Fahrbahn entfernt. Die Straße wurde abgesichert und die Ölspur gebunden. Der Lenker blieb bei dem Unfall glücklicherweise unverletzt.

 

Alarmierungen in NÖ

Facebook

Unwetterwarnungen - Unwetterzentrale

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich