Abschlussmodul Truppmann - 3 Kameraden erfolgreich | 07.10.2017

Nach mehrwöchiger, intensiver Ausbildung intern in der Feuerwehr, konnten am Samstag, dem 07. Oktober 2017 die drei Kameraden, PFM Markus Hahn, PFM, Ägydius Hinterndorfer und PFM Robert Mayerhofer, zur Erfolgskontrolle antreten. 

Die Ausbildung (früher Grundausbildung) findet jeweils in der eigenen Feuerwehr statt und beinhaltet fünf Stationen.

  • Herstellen einer Saugleitung aus einem offenen Gewässer
  • Aufbau einer Löschleitung mit Schaumrohr 
  • Absichern einer Unfallstelle nach einem Verkehrsunfall
  • Anleitern und Aufziehen einer Löschleitung
  • Tätigkeiten des Melders sowie durchführen eines einfachen Funkgesprächs

Zusätzlich zu diesen "praktischen" Arbeiten sind aus einem Fragenkatalog 20 Fragen zu beantworten. Bei der Abnahme muss nur eine der fünf Stationen abgearbeitet werden, welche entscheidet jedoch das Los.

Die drei Kameraden der FF Arbesbach konnten das Abschlussmodul Truppmann mit Erfolg abschließen. Wir gratulieren auch an dieser Stelle herzlich.

 

Nachtrag:

Alle drei Kameraden wurden per 22.10.2017 zum Feuerwehrmann befördert.

Alarmierungen in NÖ

Facebook

Unwetterwarnungen - Unwetterzentrale

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich