Verkehrsunfall - Etlas | 10.02.2018

Datum: 10.02.2017
Alarmstufe: T1 
Alarmierung: 12:16 Uhr
Einsatzende: 13:15 Uhr
Alarmierung: Pager, blaulichtSMS
Einsatzleiter: HBI Clemens Huber
Eingesetzte Fahrzeuge:

LFA-B Arbesbach

KDO Arbesbach

Am Samstag zur Mittagszeit wurde die FF Arbesbach zu einem Verkehrsunfall nach Etlas, Richtung Altmelon alarmiert. Im Alarmierungstext wurde mitgeteilt, dass eine Person noch im Fahrzeug eingeschlossen sei.

Vor Ort bot sich folgendes Bild. Eine Lenkerin war mit ihrem PKW von der Straße abgekommen und seitlich über eine Böschung gerutscht. Dabei kam das Fahrzeug auf der Fahrerseite zu liegen. Nach Ankunft konnte aber sofort Entwarnung gegeben werden, im Fahrzeug befand sich keine Person mehr. Mit Hilfe von anderen PKW-Lenkerin konnte die Lenkerin das Auto verlassen. Die Lenkerin wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Rettungsdienst versorgt.

Von den Kameraden wurde das Fahrzeug mittels Manneskraft wieder auf die Räder gedreht und anschließend mit der Seilwinde aus dem Graben gezogen. Nach Absprache mit der Exekutive wurde das Fahrzeug gesichert auf einem nahegelegenen Betriebsgebiet abgestellt.

Wir danken der Polizei und dem Roten Kreuz Ortsstelle Arbesbach für die gewohnt gute Zusammenarbeit.

Alarmierungen in NÖ

Facebook

Unwetterwarnungen - Unwetterzentrale

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich