Feuerwehrhochzeit von VI Hubert Weichselbaum | 11.08.2018

Am 11.08.2018 war es endlich so weit. Unser Leiter des Verwaltungsdienstes VI Hubert Weichselbaum und seine Karin gaben sich das JA-Wort. 

Für die Kameraden begann der Tag bereits um 04:45 Uhr. Kurz nach 05:00 Uhr wurde der Bräutigam unsanft geweckt. 

Vor dem Einzug in die Pfarrkirche Groß Gerungs bildeten ein Dutzend Kameraden eine Spalier und geleiteten das Brautpaar in die Kirche.

Beim Auszug konnte das Brautpaar durch einen Bogen aus gefüllten Feuerwehrschläuchen schreiten. Nach der anschließenden Agape setzte sich der Hochzeitstross in Bewegung Richtung Gasthaus in dem die Hochzeitsfeier stattfand. Leider kam es auf auf Höhe Arbesbach zu einer Straßensperre den der gesamte Konvoi nicht passieren konnte. Braut und Bräutigam mussten jeweils verschiedene Aufgaben lösen bevor sie ihre Fahrt fortsetzen konnten.

 

Wir möchten den beiden Frisch vermählten auch auf diesem Weg herzlich gratulieren und wünschen alles Gute für die gemeinsame Zukunft.

Alarmierungen in NÖ

Unwetterwarnungen - Unwetterzentrale

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Facebook

Instagram