UA-Übung in Griesbach | 21.10.2018

Datum: 21.10.2018
Übungsort: Festgelände Griesbach 
Übungsbeginn: 14:00 Uhr
Übungsende: 16:00 Uhr
Übungsleiter: FF Griesbach 
Eingesetzte Fahrzeuge FF Arbesbach:

HLFA-3 Arbesbach

LFA-B Arbesbach

Eingesetzte Feuerwehren:

 

 

 

 

 

 

  • FF Altmelon
  • FF Arbesbach
  • FF Griesbach
  • FF Gr. Pertenschlag
  • FF Pretrobruck
  • FF Wiesensfeld

Seit vorigem Jahr üben die Unterabschnitte Griesbach und Arbesbach gemeinsam. Für insgesamt sechs Wehren galt es die jährliche Unterabschnittsübung zu gestalten. Mit der Ausarbeitung war dieses Jahr die FF Griesbach an der Reihe.

Übungsannahme war der Brand der Festhalle in Griesbach mit darin vermissten Kindern. In weiterer Folge kam es hinter der Halle zu einem Übergreifen der Flammen auf den Wald. Etwas abgelegen kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei eingeklemmten Personen.

Aufgabe der FF Arbesbach war es zum Einen die Menschenrettung aus dem Fahrzeug durchzuführen und zum Anderen den Brandschutz für das verunfallte Fahrzeug sicherzustellen und die anderen Wehren bei der Bekämpfung des Waldbrandes zu unterstützen.

Die Personen aus dem über die Böschung gestürzten Fahrzeug konnten rasch gerettet werden und dem anwesenden Samariterbund übergeben werden.

Zeitgleich wurden von den anderen Feuerwehren die oben genannten Szenarien abgearbeitet.

 

Bei der anschließenden Übungsnachbesprechung konnte von den vier Inspizierenden großes Lob an die Kameradinnen und Kameraden ausgesprochen werden. Vertreter der Gemeinden waren ebenfalls anwesend und konnten sich vom sehr guten Ausbildungsstand überzeugen.

Alarmierungen in NÖ

Unwetterwarnungen - Unwetterzentrale

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Facebook

Instagram