Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person - Etlas | 22.12.2018

Datum: 22.12.2018
Alarmstufe: T2 
Alarmierung: 09:24 Uhr
Einsatzende: 11:00 Uhr
Alarmierung: Sirene, Pager, blaulichtSMS
Einsatzleiter: HBI Clemens Huber

Eingesetzte Fahrzeuge:

 

 

HLFA-3 Arbesbach

LFA-B Arbesbach

KDO Arbesbach

Eingesetzte Feuerwehren:

 

 

  • FF Arbesbach
  • FF Altmelon

Am Samstag vor Weihnachten wurden die Feuerwehren Arbesbach und Altmelon zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person nach Etlas alarmiert.

Bereits vier Minuten nach der Alarmierung konnte das erste Fahrzeug zum Unfallort ausrücken. Vor Ort stellte sich die Lage wie folgt dar.

Zwei PKW, davon ein Leichtfahrzeug ("Mopedauto") waren frontal zusammengestoßen. Die junge Lenkerin im Leichtfahrzeug wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und im Beinbereich eingeklemmt. Um eine schonende Rettung aus dem Fahrzeug zu gewährleisten, wurde ein größerer Zugang geschaffen. Vom Innenraum aus wurde dann das gesamte Amaturenbrett mittels Rettungszylinder zurückgedrückt. Nach Entfernung weiterer Bauteile mit der Schere des hydraulischen Rettungssatzes, konnte die Frau schlussendlich mittels Schaufeltrage aus dem Fahrzeug gerettet werden. Die Verletzte wurde vom Roten Kreuz bis zum Eintreffen des Notarzthubschraubers versorgt. Die zweite Lenkerin blieb bei dem Zusammenstoß unverletzt.

Nach Übergabe der Patientin und Verlegung in den Hubschrauber wurden die beiden Unfallfahrzeuge von einem Abschleppunternehmen abgeholt. Die Reinigung der Straße führten ebenfalls die Kameraden der FF Arbesbach durch. Während des gesamten Einsatzes war die Bundesstraße gesperrt. Die FF Arbesbach rückte insgesamt mit 19 Kameraden zum Einsatzort aus.

 

Wir wünschen dem Unfallopfer auf diesem Weg eine baldige Genesung und alles Gute. Weiters bedanken wir uns bei der FF Altmelon, dem Roten Kreuz Arbesbach, den Exekutivbeamten aus Arbesbach und Groß Gerungs und der Hubschrauberbesatzung von Christophorus 15 für die gute und professionelle Zusammenarbeit.

Alarmierungen in NÖ

Unwetterwarnungen - Unwetterzentrale

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Facebook

Instagram