· 

PKW im Graben - Kran benötigt - Etlas | 29.01.2019

Datum: 29.01.2019
Alarmstufe: T1 
Alarmierung: 06:39 Uhr
Einsatzende: 07:10 Uhr
Alarmierung: Pager, blaulichtSMS
Einsatzleiter: FF Altmelon
Eingesetzte Fahrzeuge:

HLFA-3 Arbesbach

 

Eingesetzte Feuerwehren:

 

 

 

  • FF Altmelon
  • FF Arbesbach
  • FF Groß Gerungs

In den Morgenstunden des 29. Jänner 2019 wurde die FF Arbesbach zur Unterstützung der FF Altmelon nach Etlas alarmiert. Im Alarmtext war zu hören, "Unterstützung der FF Altmelon bei einer PKW-Bergung, Seilwinde wird benötigt". Ein Lenker war mit seinem Fahrzeug aus unbekannter Ursache von der Straße abgekommen und über eine Mauer frontal in den Graben gestürzt.

Vor Ort angekommen stellte sich jedoch heraus, dass in diesem Fall eine Bergung mittels Seilwinde unmöglich war. Hätte man den verunfallten Wagen mittels Seilwinde zurück herausgezogen, hätte man sehr wahrscheinlich den kompletten Unterboden des Fahrzeuges zerstört.

Kurzum ergriff man die nächste Maßnahme und so wurde zur weiteren Unterstützung das Wechselladefahrzeug mit Kran der FF Groß Gerungs angefordert.

Der Einsatz der Kameraden aus Arbesbach endete hier, unsere Unterstützung war nicht weiter erforderlich. Die Kollegen aus Altmelon und Groß Gerungs waren noch ca. bis 08:30 Uhr mit der Bergung beschäftigt.

Auch hier ein Dank für die gewohnt gute Zusammenarbeit.

Alarmierungen in NÖ

Unwetterwarnungen - Unwetterzentrale

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Facebook

Instagram