Ölspurbeseitigung nach technischem Gebrechen | 18.05.2019

Datum: 18.05.2019
Alarmstufe: S1 
Alarmierung: 06:35 Uhr
Einsatzende: 08:30 Uhr
Alarmierung: Pager, blaulichtSMS
Einsatzleiter: BI Thomas Buxbaum
Eingesetzte Fahrzeuge:

LFA-B Arbesbach

KDO Arbesbach

Am Morgen des 18. Mai 2019 wurde die FF Arbesbach zu einem Schadstoffeinsatz alarmiert. Ein Traktor mit Anhänger verlor aus unbekannter Ursache, wahrscheinlich aber aufgrund eines technischen Gebrechens, Öl. Dies wurde vom Fahrer nicht gleich bemerkt und somit zog sich die Ölspur durch Arbesbach auf einer Länge von ca. 1,5 km.

Von den Kameraden wurde auf der gesamten Strecke Ölbindemittel aufgetragen, eingekehrt, wieder aufgesammelt und fachgerecht entsorgt. Nach etwa 2 Stunden konnten die Mitglieder wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Alarmierungen in NÖ

Unwetterwarnungen - Unwetterzentrale

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Facebook

Instagram