Geräte für den Brandeinsatz bei der

FREIWILLIGEN FEUERWEHR ARBESBACH


Rosenbauer Tragkraftspritze FOX 1

Motor: BMW 2-Zylinder Boxermotor
Leistung: 34 kW / 46 PS 4-Takt

Gewicht:

 

ca. 132 kg trocken

ca. 152 kg betriebsbereit

Förderleistung:

1200 l/min bei 10 bar

Verbrauch:

10 l/h

Standort:

LFA-B Pumpenraum

Verwendung:

 

 

 

  • Brandbekämpfung
  • Löschwasserförderung über längere Strecken
  • Auspumparbeiten

Falttank

Hersteller: Rosenbauer
Inhalt: ca. 3000 Liter
Standort: HLFA-3 Dachbox

Verwendung:

 

 

 

Falttank mit selbstaufrichtendem Schwimmwulst.
Universalbehälter geeignet zum Auffangen von Wasser, Öl und diverse Chemikalien.

Überdruckbelüfter

Motor: Briggs & Stratton Vanguard 1-Zylinder
Leistung: 4,8 kW / 6,5 PS
Luftleistung: 36.100 m³/h
Gewicht: ca. 46 kg
Standort: HLFA-3 Geräteraum 2

Verwendung:

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Überdrucklüfter dient in erster Linie zum Entrauchen von Gebäuden im Überdruckverfahren.
Mit diesem Gerät wird im Gebäudeinneren ein minimaler Überdruck erzeugt. Durch eine Abluftöffnung werden so Rauch, Wärme und Brandgase ins Freie befördert.
Zusätzlich kann ein feiner Wassernebel und auch Leichtschaum erzeugt werden.

Alarmierungen in NÖ

Facebook

Unwetterwarnungen - Unwetterzentrale

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich